Frohe Weihnachten

This is an entry for my Tagebuch project when I was taking German last winter… I thought it might be interesting for any German speakers reading my blog. If for no other reason to amuse themselves at my German, since I’m not fixing what I wrote last year. :P

[vor einem Jahr hab ich dieses für meinen Deutschkurs geschrieben, und habe nix geändert :P entschuldigung wenn es nicht ganz gut geschrieben ist!]

Ich bin angeregt für Weihnacht. Meine Familie ist Nichtchrist, aber wir feiern den Feiertag. Meine Mutti war katholisch geboren, und mein Vater ist Atheist. Jetzt sind alle 4 von uns Unitarier, „Religionsgemeinschaft freien Glaubens.“

Unsere Weihnacht ist ruhig und hat wenig Schnee. Illinois ist meistens zu warm. Wir hängen ein paar Lichterkette, arrangieren den Weihnachtsbaum, und hängen Schmuck an er. Normalerweise, wir sehen meinen Großeltern nicht, weil sie wohnen weit weg. Jedes Jahr schauen wir „The Muppet Christmas Carol“ an, auch wenn wir zu alt sind, weil es so lustig und süß ist.

Nach dem Abendessen, gehen wir in der Kirche für eine Stunde. Wir lesen ein paar Kindergeschichte vor, legen unsere Kniestrumpfe – echte Kniestrumpfe, nicht die große rote Art in den amerikanischen Laden – vor den Feuerstelle. Als mein Bruder und ich klein waren, gaben meine Eltern beide von uns ein Buch und einen Schlafanzug. Wir fertigen Zimtbrötchen an für Morgen damit wir nicht kochen müssen. Nächsten Morgen, öffneten wir die Geschenke sehr langsam und schwimmen in Süßigkeiten.

It’s certainly amusing for me, at any rate.

One Response to “Frohe Weihnachten”

  1. waelti
    | Reply

    As mentioned in your headline:
    Frohe Weihnachten – auch in diesem Jahr!

    Grüsse aus Old Germay :)
    By the way – we here have a lot of snow. Much more than last year.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>